safe4u Selbstschutz ist der erste und einzige Partyvertrieb für Sicherheitsprodukte in Deutschland!

safe4u Selbstschutz und damit das Schutzengel-Programm wurde Anfang des Jahres 2017 von Beate und Klaus Hoffmann im hessischen Heidenrod ins Leben gerufen. Klaus Hoffmann gründete bereits vor über 25 Jahren – genauer gesagt 1990 – das Unternehmen kh-security, das sich seitdem zu einem der bekanntesten Handelsunternehmen für Sicherheit in Europa weiterentwickelt hat. Beate Hoffmann, Geschäftsführerin von kh-security, hat die Schirmherrschaft für alle Schutzengel übernommen. Das gesamte Know-How, das kh-security seit über einem Vierteljahrhundert gesammelt hat, fließt nun auch direkt in safe4u Selbstschutz ein. Auf der anderen Seite wird safe4u Selbstschutz unterstützt von den Sicherheits-Experten von safe4u Alarmanlagen. Mit über 3500 Vertriebspartnern in Deutschland, Österreich, Schweiz und weiteren Standorten in Europa ist safe4u Alarmanlagen mittlerweile der größte Anbieter von Einbruchmeldeanlagen im Direktvertrieb. Der Erfinder des revolutionären EinbruchFrühwarnSystems mit jahrelanger Vertriebserfahrung arbeitet eng mit den Schutzengeln zusammen.

Das Thema Sicherheit ist wichtig, vielleicht wichtiger als je zuvor. Und das Thema Sicherheit ist zu wichtig, um Sie damit allein zu lassen! Hier setzt safe4u Selbstschutz an: Wir erklären, was es für Möglichkeiten der Selbstverteidigung gibt, was erlaubt ist, was nicht erlaubt ist, wie man welches Produkt richtig und effektiv einsetzt und wir geben die Möglichkeit, Produkte genau anzuschauen, anzufassen und zu testen.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Deutschland und Österreich ein Stück sicherer zu machen. Jeden Tag finden sich in den Medien Berichte über Überfälle, tätliche Übergriffe, Attacken auf Passanten, sexuelle Belästigungen und andere Gefahren, vor denen niemand im Alltag sicher sein kann. Das Sicherheitsempfinden in der Bevölkerung ist allgemein gering. Inzwischen gibt es am Markt ein unüberschaubares Sortiment an Produkten, die Schutz in Gefahrensituationen bieten sollen. In Drogerien, Supermärkten, Tankstellen etc. findet man mittlerweile Alarmgeräte, Pfeffersprays und ähnliches – freilich ohne eine ausreichende Erklärung oder Hinweisen zur Anwendung dieser Artikel.  Mit den Schutzengeln von safe4u gibt es erstmalig in Deutschland einen Vertrieb, der Produkte für die persönliche Sicherheit unterwegs direkt vor Ort beim Kunden präsentiert und diese auch erklärt: „Das Thema Sicherheit ist zu wichtig um Sie damit allein zu lassen! Eine gründliche, genaue Erklärung und Beratung ist mindestens genau so wichtig wie ein technisch einwandfreies Produkt. Nur mit beiden Faktoren zusammen sind Sie in einer Notsituation auf der sicheren Seite“.  Im Rahmen einer Schutzengel-Party, bei der ein qualifizierter Fachberater von safe4u (Schutzengel) direkt zu Ihnen nach Hause kommt, lernen Sie unsere Produkte kennen und werden umfassend beraten und Sie trainieren unter Anleitung für den Ernstfall. Bei einer Schutzengel-Party gilt das Motto: „Studieren ist besser mit probieren – anschauen, anfassen, ausprobieren!“.

Unsere Schutzengel werden von uns gründlich fundiert und regelmäßig geschult und sind Ihre kompetenten Ansprechpartner auf Ihrer Schutzengel-Party. Die Produktqualität wird laufend durch die Mitarbeiter von kh-security in Heidenrod kontrolliert. So sind Sie auf jeden Fall MIT SICHERHEIT GUT BERATEN.

2017

safe4u Selbstschutz

safe4u Selbstschutz wird als Tochterunternehmen von safe4u Alarmanlagen gegründet. Künftig ist es erstmals möglich, Produkte zum persönlichen Schutz direkt zu Hause im Rahmen einer Schutzengel-Party zu erwerben.
2016

Expansion nach Filderstadt

safe4u Alarmanlagen wächst rasant und erreicht binnen wenigen Monaten 1500 Vertriebspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die neue Vertriebszentrale öffnet in Filderstadt bei Stuttgart ihre Pforten. Künftig wird der gesamte Ablauf von hier aus geleitet.
2015

safe4u Alarmanlagen wird gegründet

safe4u Alarmanlagen wird als Tochterunternehmen von kh-security in Heidenrod gegründet. Als erstes Unternehmen vertreibt safe4u Einbruchschutz-Lösungen im Direktvertrieb.
2010

kh-security zieht nach Heidenrod

Nachdem die Kapazitäten in Bad Schwalbach schon lange Zeit ausgelastet waren zieht kh-security um nach Heidenrod-Kemel. Das eigene Firmengebäude bietet mehr Platz für Büros und ausreichend Lagerkapazitäten für das expandierende Unternehmen.
1990

kh-security wird gegründet

Klaus Hoffmann gründet in Bad Schwalbach kh-security als Ein-Mann-Betrieb

Unsere Partner

kh-security
safe4u Alarmanlagen

Über uns

safe4u Selbstschutz ist der erste und einzige Vertrieb, der Sicherheitsprodukte zum persönlichen Schutz und zum Einbruchschutz im Partyvertrieb vertreibt.

Wir leben in unsicheren Zeiten! Täglich finden sich Meldungen über Überfälle, Angriffe, Belästigungen und sexuelle Übergriffe in den Medien. Unsere safe4u Schutzengel sind auf einer Mission: Wir wollen Deutschland sicherer machen und Ihnen den Schutz bieten, der für Sie passend ist und Ihnen einen sicheren Alltag gewährt.

Organisieren Sie Ihre persönliche Sicherheitsparty mit Ihrer Familie, Ihren Freunden und Ihren Bekannten. Sie haben einen tollen Abend und lernen tolle Produkte kennen. Unsere Fachberater informieren umfassend über die Möglichkeiten, die es gibt sowie über die gesetzliche Lage und die Anwendung von Pfeffersprays, Elektroschockern und ähnlichem.

Kontakt

safe4u Selbstschutz

Vertriebszentrale

 

Hohe Str. 74

70794 Filderstadt

Telefon 0711 78 25 60 60
Fax 0711 78 25 60 62

www.safe4u-schutzengel.de

info@safe4u-schutzengel.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Decline